SAGEN.at >> Informationen, Quellen, Links >>Dokumentation >> Märchen und Sagen aus Wälschtirol, Christian Schneller, 1867

   
 
 

Märchen und Sagen aus Wälschtirol

ein Beitrag zur deutschen Sagenkunde
gesammelt von

Chrsitian Schneller

Innsbruck 1867

© digitale Version: www.SAGEN.at

   
Vorwort
 
  I. Märchen und Geschichten
 
1. Der Herrgott vom Bäuchlein (El Sioredio dalla panzotta)
2. St. Johannes und der Teufel (San Zuam e 'l diavol)
3. St. Petrus und seine Schwestern (San Pero e le sue sorelle)
4. Die Mutter des hl. Petrus (La mare de San Pero)
5. Cattarinetta
6. Das Rothhütchen ([Rothütchen] El cappellin rosso)
7.Die Geschichte von den zwei Schwestern (Cölla döllö doi sores. Fassa)
8. Die zwei Schwestern (Le due sorelle)
9. Die zwei Reiter (I due cavallari)
10. Die kranke Prinzessin (La principessa ammalata)
11. Der Blinde (L' orbo)
12.   Einige Hexengeschichten (Alcune storielle delle strie)
I. Der  Knabe und die Ziege
II. "Rippe  von der Ulme!"
III. Die zwei Diener
13. Die Heirat mit der Hexe (Il matrimonio coll' Angana)
14. Die drei Liebhaber (I tre amanti)
15. Die drei seltenen Stücke (ll tre pezzi rari)
16. Das Pfeifchen (Il zufolotto)
17. Der Stöpselwirth ([Stöpselwirt] L'oste dai cuccai)
18. Die drei Pomeranzen (I tre aranci)
19. Die Liebe der drei Pomeranzen (L'amor dei tre aranci)
20. Der Prinz mit den goldenen Haaren (Quel dalla coda d'oro)
21. Der goldhaarige  Prinz (Il principe dai capegli d'oro)
22. Das Mädchen mit den goldenen Zöpfen (Quella dalle drezze d'oro)
23. Die drei Schwestern
24. Aschenbrödel (La zondralora)
25. Vom singenden, tanzenden und musizierenden Blatte (La foglia, che canta, che balla e che suona)
26. Die drei Schönheiten der Welt (Le tre bellezze del mondo)
27. Die drei Tauben (La tre colombe)
28. Die drei Fischersöhne (I tre figli del pescador)
29. Der Frosch (La rana)
30. Der Selleri ([Sellerie] El sellem)
31. Die Frau des Teufels (La sposa del diavolo)
32. Der Teufel und seine Weiber (II diavolo e le sue spose)
33. Zwei für Eine (Due per una)
34. Die drei Steinwürfe (Le tre sassate)
35. Der Todtenarm ([Totenarm] II braccio di morto)
36. Der Schuster (Al tgialgiö. Fassa)
37. Der Schuster (El calier)
38. Die Königin von den drei goldenen Bergen (La regina delle tre montagne d'oro)
39. Der Sohn der Eselin (Al fillomusso. Fassa)
40. Das Märchen von der Schlange (La fiaba del biss)
41. Die Gevatter (I compari)
42. Die drei Gänse (Le tre occhette)
43. Graf Martin von der Katze (II conte Martin dalla gatta)
44. Der Ring (L’ anello)
45. Die Empfindlichste (La più delicata)
46. Witzige Antworten (Risposte ingegnose)
47. Die Bruthenne (La ciocca)     
48. Das Käslaibchen (La formajella)
49. Die drei Räthsel ([Raetsel] I tre indovinelli)
50. Das Mädchen ohne Hände (Quella dai brazzi mozzi)
51. Die Greifenfeder (La penna dell’ uccello Sgriffone)
52. Hänschen ohne Furcht (Zovanin senza paura)
53. Hans der Starke (Zuam dal fort)
54. Der starke Hans (Zuam Valent)
55. Tarandandò
56. Die närrischen Weiber (Le donne matte)
57. Turlulù
58. Wie einer fünf Mal ist umgebracht worden (L'uomo, ehe venne ucciso  cinque volte)
59. Die Ratte (El pantegam)
60. Lustige Geschichtchen (Storielle da rider)
Lustige Geschichtchen (Storielle da rider) 1 - 5
Lustige Geschichtchen (Storielle da rider) 6 - 10
Anmerkungen und Zusätze
 
  II. Sagen
 
I. Bertasagen
Bertasagen aus Folgareit
Bertasagen aus Trambileno
Bertasagen aus Ronchi (bei Ala)
II. Der Beatrìk
Beatrìksagen
III.  Wilder Mann, wilde Jäger, wilde Weiber
IV.   Der Salvanel
V. Angane, Enguane, Eguane
Anganesagen
VI. Orco-Sagen
VII.  Der Mann im Monde
VII. Einige Sagen von Heiligen 
  IX. Örtliche Sagen
Wie Folgareit gegründet ward
Der See von Lavarone
Aus Vallarsa
Die Slavini von Marco
La busa del barbaz
Der See im Lederthal [Ledertal]
Aus Fassa
Wie der Gletscher der Vedretta marmolada entstand (Buchenstein)
   
 
  III. Sitten, Gebräuche und Glauben
Reimsprüche und Rätsel
 
  I. Sitten, Gebräuche, Glauben
Neujahr
Fasching
Märzfeuer
Ostern
Sommer
Allerseelen
St. Nicolaus und St. Lucia
Weihnachten
Heiraten
Begräbnisse
Maitenade
Glauben und Aberglauben
   
  II. Reimsprüche
1. Bei Donnerwettern
2. Bei trübem Wetter
3. Beim Mittagläuten
4. Weihnachtsspruch
5. Altes Nachtgebet (Nonsberg)
6. Um Grillen hervorzulocken
7. Zu Schnecken
8. Scherz- und Kindersprüche
   
III. Räthsel [Rätsel]