SAGEN.at >> Traditionelle Sagen >> Österreich >> Niederösterreich >> Wachau Nibelungengau

   
 
Schreckenwalds Rosengarten bei Melk Bild!
Schreckenwalds Rosengarten
Das Geisterbründel bei Albrechtsberg
Die Drudenwand bei Wösendorf
Markgraf Rüdiger von Bechelaren
Richard Löwenherz und der Sänger Blondel Bild!
Der Hund auf der Schallaburg
Die Feenkönigin auf dem Jauerling
Des Teufels Gespann in Unterloiben
Das Melker Kreuz Bild!
Der gebrochene Bogen des Kaisers
Die Eroberung der Eisenburg Bild!
Die Tuchnerklippen bei Gossam
Sagen aus Pöchlarn
Hadmars Gefangennahme
Kaiser Probus und der Weinbau
Der Donaufürst
Die Hausschlange Mundart
Die Rechte der Raxendorfer
Der Pranger zu Hollenburg
Die Simandl-Bruderschaft
Opponitz
Die Geistersage zu Arnstein
   
  Josef Wichner, Wachausagen
Titelbild Bild!
Vorwort
Die Nibelungen in der Wachau
Der streitbare Mönch
Markgraf Gerold und seine Töchter
Wie Luitpold die Ostmark gewann
Die Eroberung der Eisenburg
St. Koloman
Die Legende vom Melkerkreuz
Die feindlichen Brüder
St. Wolfgang der Spatzenschreck
Jakobus im Schnee
Die Tuchnerklippen bei Gossam
Das Blümlein Widertod
Maria Sechsfinger Bild!
Die Wahnsinnige von Aggstein
Hadmars Gefangennahme
Das Rosengärtlein auf Aggstein
St. Albin und die Teufelsmauer Bild!
St. Albin und die Mädchen von Arnsdorf
Der Schloßgeist von Hinterhaus
Die Hasen von St. Michael
Die ältesten Männer von Wösendorf
Die Gründung von Hartenstein
Die Schweden vor Hartenstein
Verborgene Schätze
Die Völkerwand
König Richard Löwenherz und der treue Blondel
Die tapferen Dürnsteiner
Kaiser Karl im Förthof
Die Gründung des Klosters Göttweig
Die goldenen Apostel von Göttweig
St. Severin in Mautern
Das Mandl ohne Kopf
Die Sage vom Preinglöcklein
Kremser Simandln
   
Hans Plöckinger, Sagen der Wachau, 1926  - 106