SAGEN.at >> Informationen, Quellen, Links >> Dokumentation >> Die Sillwerke bei Innsbruck

   
 

Die Sillwerke bei Innsbruck
Repro: www.SAGEN.at


Die Sillwerke bei Innsbruck - Bauunternehmung Ingenieur Josef Riehl Innsbruck

I. Teil. Die Wasserbauten. Ausgeführt durch die Bauunternehmung Josef Riehl in Innsbruck

II. Teil. Die Wasserkraftmaschinen. Ausgeführt durch die Prager Maschinenbau-A.G., vormals Ruston & Co. in Prag

III. Teil. Die elektrischen Anlagen. Ausgeführt durch die A. E. G.-Union Elektricitäts-Gesellschaft in Wien.

IV. Teil. Die Stubaitalbahn. Ausgeführt durch die Bauunternehmung Ingenieur Josef Riehl in Innsbruck und die A. E. G.-Union Elektricitäts-Gesellschaft in Wien.

 

Berichte in den Nachrichten des Verein der Deutschen Ingenieure:
(Hinweis: diese Artikel sind eine Kurzfassung der obigen Artikel; Teil 1 und 4 ohne Abbildungen)

Teil 1: Die Wasserkraftmaschinen der Sillwerke bei Innsbruck, A. Stamm, 1905.

Teil 2: Die Wasserbauten, Von Ingenieur Josef Riehl, Innsbruck, 1906.

Teil 3: Die elektrischen Anlagen. Von Dr. Ing. C. Arldt, 1906.


Teil 4: Die Sillwerke bei Innsbruck. Von Dr. Ing. C. Arldt, 1906.


Historische Zeitungsberichte zu den Sillwerken:

Zeitungsberichte zu den Sillwerken



Lage der Sillwerke:

- Koordinaten der Sillwerke in Google Maps

- Koordinaten der Sillwerke in Bing Maps

 

Fragen und Diskussion zu den Sillwerken nur in unserem Forum!

© www.SAGEN.at