SAGEN.at >> Märchen >> Märchen aus Deutschland >> Heinrich Hoffmann, Der Struwwelpeter

   
  Die Geschichte vom Daumenlutscher: 1 >> 2 >> 3 >> 4
   
 

Die Geschichte vom Daumenlutscher

Struwwelpeter, Die Geschichte vom Daumenlutscher "Konrad", sprach die Frau Mama,
"ich geh aus und du bleibst da.
Sei hübsch ordentlich und fromm,
bis nach Haus ich wieder komm.
Und vor allem, Konrad, hör!
lutsche nicht am Dauem mehr!
denn der Schneider mit der Scher
kommt sonst ganz geschwind daher,
und die Daumen schneidet er
ab, als ob Papier es wär."
 
[weiter]
 

Quelle: Heinrich Hoffmann, Der Struwwelpeter, 1845