SAGEN.at >> Dokumentation >> Andreas Hofer 1767 - 1810 >> Andreas Hofers Urenkelin

   
 
  Andreas Hofers Urenkelin
 


Aus Pforzheim (Württemberg) erreicht uns folgende Zeitungsnachricht zum 14. d. M.:
"Die einzige lebende Urenkelin des Tiroler Freiheitshelden Andreas Hofer, Frau Eugenia Weiß, wird heute 70 Jahre alt. Frau Weiß lebt seit dem Jahre 1919 mit ihrem Mann in Pforzheim. Wie ihre aus dem Passeiertal nach Vorarlberg vertriebenen Vorfahren mußte auch die Nachfahrin Hofers, die am 14. April 1884 in Lustenau in Vorarlberg geboren ist, ihre spätere Wahlheimat Meran unter Zwang verlassen. Bei einem Brand im Jahre 1925 und beim Luftangriff auf Pforzheim im Februar 1945 wurden erneut die Ersparnisse und die ganze Habe der Familie vernichtet. Bei dem Angriff gingen auch sämtliche Bilder, Urkunden und Aufzeichnungen der Hoferschen Familienchronik verloren." D. Sch.

   
  Quelle: D. Sch., Andreas Hofers Urenkelin, in: Der Schlern, Illustrierte Monatsschrift für Heimat- und Volkskunde, 28. Jahrgang, 4. Heft, April 1954. S. 181.
 

Rechtschreibung behutsam angepasst.
© digitale Version www.SAGEN.at, Wolfgang Morscher 2008.