SAGEN.at >> Traditionelle Sagen >> Österreich >> Vorarlberg >> Oberes Rheintal

   
 

DAS GOLDENE KEGELSPIEL

Wehrkirche © Berit Mrugalska
Die Rankweiler Basilika im Herbstnebel, Vorarlberg
es handelt sich um ein seltenes Beispiel einer "Wehrkirche" in Westösterreich
sie befindet sich auf dem seit dem Spätneolithikum besiedelten Liebfrauenberg, mitten in Rankweil
© Berit Mrugalska, 16. Oktober 2005

Auf dem grünen, rebenumwachsenen Hügel, den heute die Pfarrkirche von Rankweil krönt, stand ehemals die Burg Hörnlingen. Von dieser Burg, sagt das Volk, ist noch ein weitläufiges Gewölbe übrig, das sich unter dem Schiffe der Kirche ausbreitet. In diesem Gewölbe findet sich ein Kegelspiel, Kugel und Kegel von purem Golde. Dort sollen auch zu gewissen Zeiten die alten Herren von Hörnlingen zusammenkommen, um vornehm zu essen und zu trinken und sich mit dem güldenen Kegelspiel prächtig zu unterhalten.


Quelle: Die Sagen Vorarlbergs. Mit Beiträgen aus Liechtenstein, Franz Josef Vonbun, Nr. 82, Seite 92