SAGEN.at >> Traditionelle Sagen >> Österreich >> Vorarlberg >> Montafon

   
 

NOTNAGEL

Außerbartholomäberg © Berit Mrugalska
Blick von Bartholomäberg nach Außerbartholomäberg, Montafon
© Berit Mrugalska, 18. Oktober 2005

Das Fronatobel scheidet die Montavoner Gemeinden Außer- und Innerbartholomäberg. Durch dieses Tobel fuhr vor Zeiten das Nachtvolk mit zierlicher Musik auf und ab, und kam man in die Nähe, so rief es aus dem Volke: "Notnagel, oba weg, oba weg, oder met !" Wer da nicht klugerweise ob den Weg gegangen wäre, hätte ohne Widerrede mitfahren müssen.

Quelle: Die Sagen Vorarlbergs. Mit Beiträgen aus Liechtenstein, Franz Josef Vonbun, Nr. 182, Seite 141