SAGEN.at >> Traditionelle Sagen >> Österreich >> Vorarlberg >> Montafon

   
 

494. Im Teufelsbach

Ein Kapuziner brachte vor Zeiten einen Butz, der die Gestalt eines schwarzen Hundes hatte, über den Schaffet, eine Rotte auf der Schattenseite des äußeren Silbertales, hinein und bannte ihn an den Teufelsbach in der Gegend unter der Alpe Inner-Kampell [Innerkapell?].

Quelle: Im Sagenwald, Neue Sagen aus Vorarlberg, Richard Beitl, 1953, Nr. 494, S. 271