SAGEN.at >> Traditionelle Sagen >> Österreich >> Vorarlberg >> Montafon

   
 

553. Ist keine Tänzerin da?

Einmal haben sie auf dem Manigg einen Abendtanz gehalten. Da hatte einer keine Tänzerin. Er ging im Übermut vor die Dieja und rief: „Ist keine Tänzerin da für mich?" — „Ich komm!" hallte es aus weiter Ferne zurück und im Augenblick stand schon ein Weibsbild vor der Tür; kaum hatte der Rufer noch Zeit, sie hinter sich zuzuschlagen. Da hörten sie auf zu tanzen!

Quelle: Im Sagenwald, Neue Sagen aus Vorarlberg, Richard Beitl, 1953, Nr. 553, S. 294f