SAGEN.at >> Traditionelle Sagen >> Österreich >> Tirol >> Innsbruck Umgebung

   
 

VON DER SALVATORSKIRCHE

In und bei der Salvatorskirche in Hall ist es nicht geheuer. Leute, die in später Nacht vorübergiengen, sahen die Kirche so erhellt, als ob Gottesdienst darin gehalten würde. Auch Musik und Gesang wollen manche vernommen haben. (Hall.)


Quelle: Sagen aus Tirol, Gesammelt und herausgegeben von Ignaz V. Zingerle, Innsbruck 1891, Nr. 485, Seite 271