SAGEN.at >> Traditionelle Sagen >> Österreich >> Tirol >>Innsbruck Umgebung

   
 

DER GEMSBOCK

Auf dem Tummelplatze sah einmal der Jäger Michl von Elmau einen Gemsbock. Als er sich schußweit näherte, stand ein altes Weib vor ihm. (Unterinnthal.)

Quelle: Sagen aus Tirol, Gesammelt und herausgegeben von Ignaz V. Zingerle, Innsbruck 1891, Nr. 747, Seite 422