SAGEN.at >> Traditionelle Sagen >> Österreich >> Tirol >> Innsbruck

   
 

Die Innsbrucker Trudensteine

Am Mittelgebirge und gegen die Hochgebirge hinauf am rechten Innufer bei Innsbruck, von Amras nach Hall, liegen einige "Trudensteine". Man kennt sie unter keinem andern Namen, sie haben Zeichen an sich, jedoch sehr verwischt und verwittert. Auf einem derselben will man beide Trudenfüße herausfinden.


Quelle: Mythen und Sagen Tirols, gesammelt und herausgegeben von Johann Nepomuk Ritter von Alpenburg, Zürich 1857, S. 268