SAGEN.at >> Traditionelle Sagen >> Österreich >> Tirol >> Innsbruck

   
 

DER GEISTENDE HUND

Beim Sternbach'schen Schloß in Mühlau sieht man oft in dem engen Gäschen einen großen schwarzen Hund mit feurigen Augen in der Frühe vor dem Betläuten umherschleichen.

Sternbachplatz in Mühlau, Innsbruck

Sternbachplatz in Mühlau, Innsbruck
Sammlung Stadtarchiv Innsbruck, Ph-7099


Quelle: Sagen aus Innsbruck's Umgebung, mit besonderer Berücksichtigung des Zillerthales. Gesammelt und herausgegeben von Adolf Ferdinand Dörler, Innsbruck 1895, Seite 44