SAGEN.at >> Traditionelle Sagen >> Luxemburg

   
 

Das Plätschmännchen

Das Plätschmännchen kam allabendlich durch den Bach, welcher das Dorf Oberanwen durchfließt, und plätscherte wie mit einer Rute oder Gerte im Wasser. Jedoch bekam ihn niemand zu Gesichte.

Quelle: Nikolaus Gredt, Sagenschatz des Luxemburger Landes, Luxemburg 1883