SAGEN.at >> Traditionelle Sagen >> Luxemburg

   
 

Nächtliche Wäscherinnen zu Reisdorf und Betzdorf

Beim Lêbur in Reisdorf hört man um Mitternacht heftige Bleuelschläge.

An der Syr soll jede Nacht in den Betzter Wiesen (in der Nähe von Betzdorf) ein Mädchen gewaschen haben.

Quelle: Nikolaus Gredt, Sagenschatz des Luxemburger Landes, Luxemburg 1883