SAGEN.at >> Traditionelle Sagen >> Deutschland >> Niedersachsen

   
 

Die Holtsteine

Bei Hölingen in der Nähe von Reckum habe sich vor achtzig Jahren Steindenkmäler gefunden; sie sind aber zur Vorrichtung einer Mauer um den Kirchhof zu Harpstedt zersprengt worden.

In dem Munde des Volkes führen diese Denkmäler den Namen Holtsteine und nach seiner Meinung haben Riesen die Steine zusammengetragen.

Quelle: Will-Erich Peuckert: Niedersächsische Sagen, Göttingen 1968, Bd. IV, S. 325, Nr. 2673.
Die Sagen der Lüneburger Heide wurden von Etta Bengen gesammelt und für SAGEN.at zur Verfügung gestellt.
© der Zusammenstellung: Etta Bengen