SAGEN.at >> Märchen >> Märchen aus Ungarn >> Ungarische Volksmärchen

   
 

Legende vom Schilfblatt.

Als Jesus in Betlehem einzog auf eines Esels Rücken, war der Esel sehr hungrig; er sah am Wege ein Schilfrohr, biss in das Blatt hinein. Doch Jesus hatte es sehr eilig, konnte nicht warten; der Esel konnte das Schilfrohrblatt nicht abbeissen. Aber seitdem sieht man auf jedem Schilfblatt die drei Spuren seiner Zähne.

Quelle: Elisabet Sklarek, Ungarische Volksmärchen, Leipzig 1901, Nr. 48