SAGEN.at >> Märchen >> Märchen aus Rumänien (Siebenbürgen)

   
 

ES WAR MOL...

Wann die Kiner als die alte Leit gfuchst han: „Verzähl mer e Rätsl", un die han se wille los han, han se no gsaat:

Es mär mol e Mann un e Weib un e kleener Bu,
die gingen nach Sankt Jakob zu,
und als sie in Sankt Jakob waren,
no war's noch immer:
e Mann, e Weib un e kleener Bu.
Soll ich's weiter verzähle?"

Wann „Jo", no han se wieder angfang: „Es war mol e Mann, e Weib..." Bis die Kleene satt wäre, immer desselwi here.

(Aufgezeichnet in Orzidorf von Margarete Eipert)

Quelle: Banater Volksgut, Erster Band, Märchen, Sagen und Schwänke, Herausgegeben von Walther Konschitzky und Hugo Hausl, Bukarest 1979, Seite 22