SAGEN.at >> Sagen der Gegenwart >> Rumänien / Romania

   
 

Frau Ceausescu, Chemikerin - Ms.Ceausescu, chemist

Die Gattin von Präsident Ceausescu schaffte keine abgeschlossene Schulbildung, gab sich aber in der Öffentlichkeit als Chemikerin aus. Es gibt auch chemische Sachbücher unter ihrem Namen, die aber von wirklichen wissenschaftlich tätigen Chemikern unter ihrem Namen veröffentlicht wurden.

Gelegentlich gab es durchaus komische Auftritte, da sie Wetter-Codes mit ihrem Dolmetscher als Antwort vereinbarte. Einmal in US, als ihr gewohnter Dolmetscher krank war, wußte sein Vertreter diese Codes nicht und erklärte die hoch-wissenschaftliche Diskussion über Chemie vor laufenden Kameras mit seltsamen Wetter-Erklärungen.

Ich war selbst einmal bei einem Kongreß für englische Universitäts-Dozenten in Bukarest dabei. Sie hielt die Eröffnungsrede, es ging um Wetter, offensichtlich war Ihr Dolmetscher wieder krank…

Quelle: Persönlich erzählt von Prof. Dr. Adina Ciureanu, im Zug von Bukarest, 2. Oktober 2002

Ms.Ceausescu, chemist

The wife of President Ceausescu didn't pass high-school education, but told at public performances, she is chemist. There exist even chemist scientific investigations under her name, which actually were written by real scientific chemists, published under her name.

So she had sometimes funny performances, as she had only weather code-words with her translators. So once in US, when her arranged translator was ill, his substitute didn't know the codes and explained the discussion on chemistry in front of TV with strange weather.

I once witnessed her opening-speech at a congress in Bucharest for English university teachers. Again there she spoke codes for the translator, seemed right obvious, the arranged one was ill…

Source: Told personally by Prof. Adina Ciureanu, Phd., in train from Bucharest, October 2nd 2002