SAGEN.at >> Sagen der Gegenwart >> Österreich >> Wien

   
 

DIE VERGRABENEN PANZER

Laut einem Hinweis eines Arbeiters sollen sich in der Maiselgasse in Wien drei russische Panzer in einem verschütteten Gewölbe befinden. 15 Soldaten der ABC-Abwehrschule gruben mit Baggern und technischem Gerät nach dem Material aus dem Zweiten Weltkrieg.

Der Arbeiter hatte laut eigenen Angaben vor drei Jahren bei Planierungsarbeiten einen Deckel verschoben, dabei sei Werkzeug in einen Schacht gefallen. Das habe er heraus geholt und die Kriegsgeräte gesehen.

Außer Schutt und Ziegel konnte aber vorerst nichts gefunden werden.

Quelle: verschiedene Tageszeitungen, 26. September 2001, sowie:
Russische Panzer gesucht, Vienna Online