SAGEN.at >> Sagen der Gegenwart >> Österreich >> Tirol >> Allgemein

   
 

Picknick am Zirlerberg

Der Zirlerberg war schon zur Römerzeit ein atemberaubendes Teilstück der "Via Claudia".
Römische Besatzungssoldaten und Kreuzfahrer befuhren die Steilstrecke, heute unter anderem Touristen auf dem Weg zum Mittelmeer.

So wird erzählt, eine polnische Familie habe auf ihrer ersten Reise in den Süden auf einem Notweg ein gemütliches Picknick veranstaltet.
Schließlich bietet der Sand des Notweges einen Vorgeschmack auf die Adria, verbunden mit dem herrlichen Panorama der Stubaier Alpen.

Picknick am Notweg ? © Wolfgang Morscher

Picknick am Notweg ?
© Wolfgang Morscher


Bedauerlicherweise mußte ausgerechnet zu diesem Zeitpunkt ein Lastwagen mit 40 Tonnen Ladegut den Notweg als Bremsweg nutzen und rottete dadurch die Familie aus.

Notweg, © Wolfgang Morscher

Notweg
© Wolfgang Morscher

Quelle: mündliche Erzählung an den Autor, Erzähler und Betroffene sind aus Persönlichkeitsschutzgründen anonymisiert.
© Wolfgang Morscher