SAGEN.at >> Sagen der Gegenwart >> Kuriosa - Truth is stranger than fiction

   
 

Prozeß um Schweißfüße

Im Streit um die Schweißfüße eines 39-jährigen Mannes aus Rotterdam mussten mehrere niederländische Richter barfüßige Geruchsproben über sich ergehen lassen. Dem anrüchigen Sünder wird Hausfriedensbruch vorgeworfen, weil er trotz Verbots in der Bibliothek der Technischen Universität Delft seine Schuhe ausgezogen hatte, schilderte die Zeitung De Telegraaf am Dienstag.
In der Gerichtsverhandlung zog der Mann vor dem Richter ungefragt seine Schuhe aus und zog sich damit den Zorn des Richters zu. Der geständige Schweißfüßige stellte daraufhin einen Befangenheitsantrag gegen diesen Richter. Eine Entscheidung über die Schweißfüße soll am Freitag fallen.

Quelle: (dpa), Der Standard, 29./30. 5. 2002