SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,298
Fotos 57,345
Kommentare 52,387
Aufrufe 419,276,968
Belegter Speicherplatz 15,908.3Mb

« Dezember 2017
SoMo DiMi DoFr Sa
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Zufallsfotos
Schwechat_Feldbahn_4.jpg
Dampflokomotive &quo
SAGEN.at

[ Bahnen, Eisenbahnen ]
IMG_4840_mondfinsternis.JPG
Mondfinsternis 1
cerambyx

[ Sonne, Mond, Sterne, Planeten ]
Speedboat_01.jpg
Speedboat 1
harry

[ Spiele und Freizeit ]
cesar346.jpg
CesarOne.SNC in Berl
niterider

[ Graffiti allgem. ]
Linienwall_Arsenal_Sgraffito.jpg
Sgraffito am Linienw
harry

[ Graffiti allgem. ]
DSC_0633_bearbeitet-11.jpg
Archäologisches Muse
klarad

[ Städte und Stadtteilportraits ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Holz » Holzhäuser Photo Options
mehr
bauernhaus_judenstein.jpg
wohnung.jpg
Geier_Walli_Huette.jpg
Holzhaus_Arch.jpg
ObkircherHof_Getreidekasten.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Geier Walli Hütte
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
SAGEN.at


Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 25,064
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Die Original Hütte (Filmkulisse) der Geierwalli (Anna Stainer-Knittel 1841-1915) in Innsbruck auf der Nordkette in etwa 2.200 Meter Seehöhe.

Die Geier-Wally-Hütte ist aus undokumentierten Gründen im Dezember 2015 abgebrannt.

© Wolfgang Morscher, 26. August 2001
· Datum: Do Juni 22, 2006 · Aufrufe: 25568
· Dateigröße: 113.2Kb, 128.0Kb · Abmessungen: 720 x 540 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Geier Walli Hütte

Autor
Thema  
dolasilla
Erfahrener Benutzer

Registriert: Dezember 2005
Wohnort: Wien
Beiträge: 724
Sa September 9, 2006 10:56am Wertung: 10.00 



------------------------------
"Ein kluges Weib in seinem dunklen Drang ist sich des rechten Weges wohl bewusst" (Irmtraud Morgner)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit dolasilla's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
dolasilla
Erfahrener Benutzer

Registriert: Dezember 2005
Wohnort: Wien
Beiträge: 724
Sa September 9, 2006 10:57am

Also gaaanz korrekt hieß sie: Anna Stainer-Knittel ;-)

Und sie war eine Malerin! Weil Frauen damals noch nicht zugelassen waren für höhere Studien (Kunstakademie, et..), besuchte sie eine Privatschule (die sog. "Vorschule der Akademie") in München - unter großen finanziellen Opfern ihrer Eltern (vor allem ihre Mutter unterstützte sie dabei sehr).



Sie war dann eine sehr gefragte Künstlerin und konnte mit ihrer Kunst zeitlebens ihre Familie (Mann und Kinder) ernähren.

------------------------------
"Ein kluges Weib in seinem dunklen Drang ist sich des rechten Weges wohl bewusst" (Irmtraud Morgner)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit dolasilla's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
pHValue
Erfahrener Benutzer

Registriert: Februar 2011
Beiträge: 1,913
Mo Januar 26, 2015 8:41pm

Verfilmung des Stoffes erfolgte 1940 http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Geierwally_%281940%29
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:19 Uhr.


©2000 - 2017 www.SAGEN.at