SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,442
Fotos 62,077
Kommentare 55,468
Aufrufe 449,947,640
Belegter Speicherplatz 17,638.4Mb

« Februar 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829

Zufallsfotos
Herend_6.jpg
Porzellanmanufaktur
peter

[ Handwerk ]
IMG_5374.JPG
Skulptur Hochaltar W
TeresaMaria

[ Wallfahrtskirche Maria Raisenmarkt in Niederösterreich ]
holz_-_erlen_3_.JPG
die "innere&quo
baru

[ Holzfarben ]
Murau.jpg
Murau
Gerd

[ Kirchen, Wallfahrtskirchen ]
Modellflugzeug.jpg
Portrait mit Modellf
SAGEN.at

[ Spiele, Freizeit und Feste ]
014_Heidenreichstein_.jpg
Heidenreichstein
Lutz LEOPOLD

[ Waldviertel Kuenringerland ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Landschaften » Oberösterreich Photo Options
Kanutour_Traunsee_Traunkirchen_20190915_2_.jpg
Losenstein.jpg
Attnang_Puchheim_ohne_Angaben.jpg
Attnang_Puchheim_Brandt_1942.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Losenstein im Winter
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Barbara Albert
Trollblume.JPG



Benutzer

Registriert: September 2008
Wohnort: Wien und Bruck/Mur
Beiträge: 718
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Bauernhof in Losenstein im Oberösterreichischen Ennstal
· Datum: Di Dezember 31, 2019 · Aufrufe: 88
· Dateigröße: 36.2Kb, 52.1Kb · Abmessungen: 960 x 720 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Ennstal

Autor
Thema  
cerambyx

Erfahrener Benutzer

Registriert: März 2006
Wohnort: Sankt Valentin, NÖ, Mostviertel
Beiträge: 3,216
Do Februar 6, 2020 8:48pm Wertung: 10.00 

Schön frostiges Bild :-)

Das muss der Diwald-Hof am Schieferstein-Weg Nr. 29 sein. Der markante Spitz links der Bildmitte ist der bewaldete Reitnerkogel (930m) , rechts hinten das Herndleck (1026m). Knapp hinter der linken Waldflanke guckt ein Stückchen Schoberstein (1285m) hervor, dahinter die weiß leuchtende Fläche des nur aus dieser Richtung sichtbaren Steinbruchs der Fa. Bernegger aus Molln, gleich unter dem Gaisberg (1267m) gelegen.

------------------------------
unterwegs mit allen Sinnen ...
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit cerambyx's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:34 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at