SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,424
Fotos 61,621
Kommentare 55,323
Aufrufe 446,202,775
Belegter Speicherplatz 17,473.9Mb

« November 2019
SoMo DiMi DoFr Sa
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Zufallsfotos
burgeis_neid.jpg
Neidkopf im Vinschga
Berit (SAGEN.at)

[ Kirchen, Wallfahrtskirchen ]
945167_10200602358574830_1331567114_n.jpg
Kircheninnenraum Kir
TeresaMaria

[ Kirchen, Wallfahrtskirchen ]
Raubvogel_2.jpg
Uhu auf Holzplatte g
TeresaMaria

[ Kunsthandwerk ]
Vorraum_St_Quirin.jpeg
Vorraum der St. Quir
Werner Kräutler

[ Kirchen, Wallfahrtskirchen ]
Hst-Lehen_2_.JPG
Haltestelle Lehen-Eb
Elfie

[ Wachaubahn, Donauuferbahn ]
DSCF8476.JPG
Urlingerwarte am Bla
Rabenweib

[ Niederösterreich ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Volksreligiosität » Bildstöcke Photo Options
Schoberkreuz_E.JPG
Schoberkreuz_02.JPG
Bildstock_Elferhof_Kufstein.jpg
Baeckermuttergottes_R.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Schoberkreuz
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
harry


Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2005
Wohnort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11,556
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Am nördlichen Ortsausgang von Wieting im Görtschitztal/Kärnten, direkt an der Bundesstraße, steht das denkmalgeschützte Schoberkreuz, ein Tabernakelbildstock. Es wird auch auch Pestkreuz genannt, weil an dieser Stelle früher die Pesttoten begraben wurden. Von der Form her ist das Schoberer Kreuz ein sogenannter Steinpfeiler. Es besitzt einen mit Reliefdarstellungen vom Leiden Christi geschmückten Marmorblock - vermutlich ein überarbeiteter Römerstein. Dieser sitzt auf einem viereckigen, abgefasten Steinpfeiler; skulpierter Marmorblock.Zum Wetterschutz wurde ein Zeltdach mit Blechabdeckung aufgesetzt. Da der Bildstock mit der Jahreszahl 1628 bezeichnet ist und in diesem Jahr die Kärntner Protestanten endgültig zur Auswanderung gezwungen wurden, ist ein Zusammenhang mit diesen Ereignissen denkbar.

©Harald Hartmann, Mai 2019
· Datum: Sa Mai 18, 2019 · Aufrufe: 405
· Dateigröße: 61.7Kb, 387.2Kb · Abmessungen: 1000 x 1499 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Bildstock Schoberkreuz Wieting Goertschitztal Kaernten

Autor
Thema  
far.a
Erfahrener Benutzer

Registriert: März 2007
Wohnort: Altenmarkt bei Fürstenfeld, Steiermark
Beiträge: 3,137
Di Mai 21, 2019 8:33am Wertung: 10.00 

Danke für die profunde Dokumentation. So wird erreicht, dass diese Kleinode nicht so schnell vergessen werden!

far.a
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
harry
Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2005
Wohnort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11,556
Di Mai 21, 2019 3:33pm

Die Bildbeschreibung entstand u.a. auf Basis der Daten, die von vielen unermüdlichen Helfern auf der Seite "www.kleindenkmaeler.at" zusammengetragen wurden. Denen gebührt er eigentliche Dank!

------------------------------
Harry
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:51 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at