SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,325
Fotos 57,833
Kommentare 52,653
Aufrufe 422,859,397
Belegter Speicherplatz 16,089.9Mb

« Februar 2018
SoMo DiMi DoFr Sa
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728   

Zufallsfotos
Gedenkstaette_Monte_Grappa.JPG
Gedenkstaette_Monte_
TeresaMaria

[ Denkmäler und Gedenkorte ]
IMG_20170620_081805.jpg
Automat in Altötting
Barbara Albert

[ Automaten und Postkästen ]
P1140339.JPG
Thomas Müntzer in St
Cornelius Fabius

[ Denkmäler und Gedenkorte ]
IMG_7074.jpg
Museum Fürstenberger
Georg

[ Benutzer Galerien ]
Hochaltar-Johanneskirche.jpg
ev. Johanneskirche
siegi

[ Kirchen, Wallfahrtskirchen ]
Mirny_gagarina.jpg
Ecke Lenina-Str.-Gag
Oksana

[ Mirny - meine Heimatstadt ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Dokumente Photo Options
Alliierte_Militaerbehoerde_Schilling.jpg
Projekt8.png
Projekt114.jpg
mehr

  Diashow   Weiter

Zwanzig Schilling, Alliierte Militärbehörde
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

  Diashow   Weiter


Foto Details
SAGEN.at


Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 25,506
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
"Alliierte Militärbehörde
Zwanzig
Schilling
Serie 1944
in Oesterreich
ausgegeben"

Recht wenig bekannte Geldserie in Österreich, schon 1944 in England und Amerika gedruckt, anfangs nur als Zahlungsmittel der US-amerikanischen Besatzungsmacht gedacht. Die Scheine wurden nach ihrer Ausgabe Mitte 1945 auch von der Bevölkerung als Parallelwährung zur Reichsmark akzeptiert. Gesetzliche Zahlungskraft am 20. Dezember 1945 eingestellt.

© Bildarchiv SAGEN.at
· Datum: Fr November 10, 2017 · Aufrufe: 235
· Dateigröße: 85.9Kb, 500.3Kb · Abmessungen: 1315 x 1499 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Zwanzig Schilling, Alliierte Militärbehörde, 1945



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:56 Uhr.


©2000 - 2018 www.SAGEN.at