SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,322
Fotos 57,814
Kommentare 52,652
Aufrufe 422,713,142
Belegter Speicherplatz 16,084.3Mb

« Februar 2018
SoMo DiMi DoFr Sa
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728   

Zufallsfotos
IMG_5992.JPG
Kirche Maria Himmelf
cerambyx

[ Kirchen, Wallfahrtskirchen ]
baustil.jpg
ruine aggstein
mina

[ Burgen und Schlösser ]
Waldweg_05_06_06_.jpg
Lichtblicke auf dem
baru

[ Natur ]
ortsbild.jpg
kapfenberg
mina

[ Städte und Stadtteilportraits ]
Maultiere.jpg
Sanetschpass, Schwei
Gerd

[ Historische Ansichtskarten ]
20140518MusEinlEmailScr_1_.jpg
Bronzezeit im Höbart
Hornarum48

[ Archäologie ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Dokumente Photo Options
mehr
P1190155.JPG
Breslau.jpg
singer_4_001.jpg
singer_3_001.jpg
singer_1_001.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Gesellenprüfungszeugnis
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
michelland


Erfahrener Benutzer

Registriert: März 2015
Beiträge: 1,629
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Gesellenbrief der Damen Kleidermacherin A. Blocher4 aus Meran vom 11. Mai 1915
· Datum: Fr Mai 19, 2017 · Aufrufe: 384
· Dateigröße: 44.5Kb, 236.6Kb · Abmessungen: 848 x 1200 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Meran, Singer, Gesellenbrief Zeugnis

Autor
Thema  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,871
Fr Mai 19, 2017 1:46pm Wertung: 10.00 

Was für eine Schrift !
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Cornelius Fabius

Benutzer

Registriert: Mai 2013
Wohnort: Hamburg
Beiträge: 1,158
Fr Mai 19, 2017 7:53pm

solch ein für die Ewigkeit haltendes Dokument konnte auch gleich eine wundervolle Wandzierde darstellen ;-), ja die Schrift ist wahre Schreibkunst, so eine Handfertigkeit bringen heute auch die Menschen, welche sich noch Zeit nehmen zum ganz persönlichen Handschreiben, kaum noch mit.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:47 Uhr.


©2000 - 2018 www.SAGEN.at