SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,238
Fotos 55,992
Kommentare 51,429
Aufrufe 403,591,050
Belegter Speicherplatz 15,266.1Mb

« Mai 2017
SoMo DiMi DoFr Sa
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Zufallsfotos
fra_4_.jpg
Verlassenes Bauernha
Elfie

[ Industriearchitektur, Urban Exploration ]
Werft_Tor_01.jpg
Schiffswerft Korneub
harry

[ Industriearchitektur, Urban Exploration ]
Ibk-Pradl_3_.jpg
Pfarrkirche Innsbruc
Gerd

[ Kirchen, Wallfahrtskirchen ]
Bueroalltag_1919.jpg
Büroalltag 1919
SAGEN.at

[ Alltagstechnik vor 1970 ]
Fresken_im_Chor_Obsaurs.jpg
Obsaurs, Vigilkirche
Werner Kräutler

[ Tiroler Jakobsweg ]
Archiv_2010_00150.jpg
Musikkapelle Schweiz
SAGEN.at

[ Musik ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Dokumente Photo Options
singer_4_001.jpg
singer_3_001.jpg
singer_1_001.jpg
mehr

  Diashow   Weiter

Gesellenprüfungszeugnis
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

  Diashow   Weiter


Foto Details
michelland


Erfahrener Benutzer

Registriert: März 2015
Beiträge: 1,428
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Gesellenbrief der Damen Kleidermacherin A. Blocher4 aus Meran vom 11. Mai 1915
· Datum: Fr Mai 19, 2017 · Aufrufe: 68
· Dateigröße: 44.5Kb, 236.6Kb · Abmessungen: 848 x 1200 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Meran, Singer, Gesellenbrief Zeugnis

Autor
Thema  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,284
Fr Mai 19, 2017 1:46pm Wertung: 10.00 

Was für eine Schrift !
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Cornelius Fabius

Benutzer

Registriert: Mai 2013
Wohnort: Hamburg
Beiträge: 839
Fr Mai 19, 2017 7:53pm

solch ein für die Ewigkeit haltendes Dokument konnte auch gleich eine wundervolle Wandzierde darstellen ;-), ja die Schrift ist wahre Schreibkunst, so eine Handfertigkeit bringen heute auch die Menschen, welche sich noch Zeit nehmen zum ganz persönlichen Handschreiben, kaum noch mit.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:58 Uhr.


©2000 - 2017 www.SAGEN.at