SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,220
Fotos 55,233
Kommentare 50,757
Aufrufe 400,480,970
Belegter Speicherplatz 14,993.3Mb

« März 2017
SoMo DiMi DoFr Sa
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Zufallsfotos
Weizelsdorf.jpg
Bhf. Weizelsdorf
siegi

[ Bahnen, Eisenbahnen ]
kss1.JPG
Miniaturpark Sächsic
Dresdner

[ Miniaturparks und Modelle ]
Image000071.jpg
stephansdom
mina

[ Kirchen, Wallfahrtskirchen ]
190.jpg
Clytia die Sonnenblu
stanze

[ Statusfoto ]
056_1500_c.jpg
Verschub
Menschenleer

[ Erzbergbahn und Rudolfsbahn ]
Sonnenuhr_unbk.JPG
Sonnenuhr
SAGEN.at

[ Sonnenuhren weitere Länder ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Volksreligiosität » Sepulkralkultur Photo Options
mehr
P1200981_79_80.jpg
P1200969_7_8.jpg
ottakring_5_.JPG
neumarkt_2_.JPG
neumarkt_12_.JPG
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Zelluloid-Katastrophe
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Elfie



Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 22,968
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Ehrengrab auf dem Ottakringer Friedhof in Wien.
Inschrift:
Den Opfern der Zelluloidkatastrophe
6. Juni 1908
Die Gemeinde Wien
15 Namen der Opfer.

Die Celluloidwarenfabrik Brüder Sailer war bis zum 06.06.1908 in der Roseggergasse 16 in Wien-Ottakring angesiedelt. An diesem Tag kam es bei der Manipulation mit dem extrem brandgefährlichen Produkt zu einer gewaltigen Explosion, die 15 Menschenleben forderte.
Quelle
· Datum: Mi Januar 11, 2017 · Aufrufe: 166
· Dateigröße: 56.2Kb, 278.6Kb · Abmessungen: 1134 x 1499 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Zelluloid-Katastrophe, Celluloidwarenfabrik Brüder Sailer, Ehrengrab, Ottakring, Friedhof, Wien

Autor
Thema  
TeresaMaria

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Wohnort: Graz, Steiermark
Beiträge: 14,510
Mi Januar 11, 2017 10:51pm Wertung: 10.00 

Ein trauriges Ereignis, von dem ich zuvor noch nicht gehört habe!

Ich finde es immer interessant, welche Geschichten Du anhand Deiner Friedhofstouren entdeckst und zeigst.



Übrigens- Arnold Schwarzenegger war bei uns am Montag am Bezirksfriedhof da unser Altlandeshauptmann verstorben ist und er diesen gut kannte.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 22,968
Do Januar 12, 2017 12:31pm

Ich hatte auch keine Ahnung, solche Steine ziehen die Aufmerksamkeit auf sich und Google gibt Auskunft .

Und das macht unter Anderem diese Touren auch so interessant - auf alten Friedhöfen, die nicht alle 50 Jahre umgedreht werden.

Ja, ich habs in STMK-HEUTE gesehen.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 24,269
Sa Januar 14, 2017 10:46pm Wertung: 10.00 

Danke für diesen interessanten Hinweis und ganz schön beeindruckend fotografiert - großartig!

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:50 Uhr.


©2000 - 2017 www.SAGEN.at