SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,220
Fotos 55,233
Kommentare 50,757
Aufrufe 400,480,881
Belegter Speicherplatz 14,993.3Mb

« März 2017
SoMo DiMi DoFr Sa
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Zufallsfotos
san_romedio_-_georgskap_5_.JPG
Die Georgskapelle
baru

[ San Romedio, der Pilgerort auf dem Felsen ]
DSC_0041_bearbeitet-11.jpg
Veronika-Altar in He
klarad

[ Skulpturen, Bildhauerei ]
IMG_5264.JPG
Natursteinbrücke
cerambyx

[ Löcher im Berg ]
Rohrerbuehel_Wasserleitung_2.JPG
Hölzerne Wasserleitu
SAGEN.at

[ Bergbau ]
Schwaz_Silberbergwerk_Barbara.jpg
Hl. Barbara Silberbe
Oksana

[ Bergbau ]
nr38.jpg
Megrelgrube
bRokEnCHaRacTer

[ Industriearchitektur, Urban Exploration ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Volksreligiosität » Sepulkralkultur Photo Options
mehr
P1200969_7_8.jpg
ottakring_5_.JPG
neumarkt_2_.JPG
neumarkt_12_.JPG
thaya_37_.JPG
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Pest-Arzt
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Elfie



Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 22,968
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Grabstein an der Außenmauer der Pfarrkirche Neumarkt, Niederösterreich.
Doktor der Medizin Abrahamb Sunnerer 1713 an der Pest, deretwegen er nach Neumarkt gekommen war, gestorben. Quelle
· Datum: Mi Januar 11, 2017 · Aufrufe: 164
· Dateigröße: 95.3Kb, 594.9Kb · Abmessungen: 855 x 1200 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Pest-Arzt, Grabstein, Pfarrkirche Neumarkt, Niederösterreich

Autor
Thema  
TeresaMaria

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Wohnort: Graz, Steiermark
Beiträge: 14,510
Mi Januar 11, 2017 10:26pm Wertung: 10.00 

So spannend! Danke für diese höchst interessante Aufnahme. Ich habe eine Maske vom Pestarzt. Mitgenommen vor einigen Jahren in Venedig.

Ob dieser hier auch diese imposante Maske mit dem Schnabel getragen hat?
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 22,968
Mi Januar 11, 2017 10:53pm

Ich kenne leider die Geschichte dieser Masken nicht. Wer auf die Idee gekommen ist, dass man auf diese Weise Ansteckung verhindern könnte und wie sich das dann verbreitet hat.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
TeresaMaria

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Wohnort: Graz, Steiermark
Beiträge: 14,510
Do Januar 12, 2017 12:43am

Die Masken hatten natürlich eine Schutzfunktion.

Der Schnabel wurde mit Kräutern und Ölen gefüllt um dem schrecklichen Geruch bei Pestkranken entgegen zu wirken.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:45 Uhr.


©2000 - 2017 www.SAGEN.at