SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,436
Fotos 61,917
Kommentare 55,402
Aufrufe 449,019,955
Belegter Speicherplatz 17,572.7Mb

« Januar 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Zufallsfotos
IMG_4990.JPG
Pürgg
TeresaMaria

[ Dörfer und Dorfporträts ]
Ehrwald_Grubigstein_1960.jpg
Ehrwald Blick auf Gr
SAGEN.at

[ Vintage Tyrol - Vintage Tirol ]
falkner_3.jpg
Palio di San Donato
klarad

[ Städte und Stadtteilporträts ]
IMG_6941.JPG
Äskulapnatter
Elfie

[ Tiere ]
Rastenf_5_.JPG
Eckhaus mit biederme
Elfie

[ Architektur ]
Abschleppung_001.jpg
Wien ist anders
Joa

[ Statusfoto ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Volksreligiosität » Sepulkralkultur Photo Options
mehr
traisen_2_1.JPG
IMG_8712.JPG
IMG_87111.JPG
IMG_87072.JPG
michelb_4_.JPG
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Ritter Wilhelm von Greiß zu Wald
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Elfie



Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,991
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
In der frühgotischen um 1300 erbauten Kirche Pyhra bei St. Pölten in Niederösterreich befinden sich einige Renaissance-Grabdenkmäler der protestantischen Patronatsherren Greiß.
Rotmarmor-Platte mit reliefierter überlebensgroßer Ritterfigur Wilhelm von Greiß zu Wald, darunter 3-teilige Tafel. (Dehio)
Inschrift:
HIE LIGT PEGRABEN DER
EDEL HER WILHA
LM VON GREISS ZU WALD
RÖ.KU.RATT UND OB
RISTER YAGERMAISTER
UND IST GESTORBEN AM
SANKT PÖLTEN TAG MDXXXIII
JAR DEM GOT GENAT

HIE LIGT PEGRABEN DIE WOL
GEBORN FRAU FRAU BARBARA
VON GREYSENAIN GEBORNE
VON MERSPURG DES EDLEN
GESTRENGEN RITTER HERE
WILHALM VON GREYSEN
ZU WALD ELICHGEM
AHL UND IST GESTORBN
DEN X. TAG JULI MMDX
XXVIIII JARD DER GOT GNAT
· Datum: Do April 28, 2016 · Aufrufe: 812
· Dateigröße: 46.7Kb, 266.0Kb · Abmessungen: 900 x 1200 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Pyhra. St. Pölten, Niederösterreich, Renaissance, Grabdenkmal, Protestantismus, Patronatsherren, Ritter Wilhelm von Greiß zu Wald



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:01 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at