SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,436
Fotos 61,922
Kommentare 55,402
Aufrufe 449,050,185
Belegter Speicherplatz 17,574.2Mb

« Januar 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Zufallsfotos
hundewasser.jpg
Hundewasser - Hundeb
Berit (SAGEN.at)

[ Alltag ]
PA261092_b.jpg
Eibsee
Laus

[ Deutschland ]
Verkausraum.jpg
Verkausraum
siegi

[ Kunsthandwerk ]
elefantengl_ck4.JPG
Elefantenglück - Tie
klarad

[ Tiere ]
Sonnenuhr_Stams_2.jpg
Sonnenuhr Stams 2
SAGEN.at

[ Sonnenuhren Tirol ]
Bidenfliesen_Weyringergasse_03.jpg
Bodenfliesen Weyring
harry

[ Hausverzierungen, Ornamente ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Volksreligiosität » Wegkreuze Photo Options
mehr
lunz.JPG
Wiesenkreuz.jpg
1779090_731181443572743_1041608227_n.jpg
IMG_13251.JPG
IMG_4612_sagen.JPG
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Wetterkreuz in der Nähe von St. Leonard
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Gschichtnerzählerin



Benutzer

Registriert: September 2014
Wohnort: Sierning, OÖ
Beiträge: 31
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Dieses Wetterkreuz steht auf einem Hügel auf dem Höhenweg von St. Leonhard nach Sonntagberg
Die Altbäurin, die in der Nähe wohnte, erklärte mir die Bedeutung und wies mich auch auf ein Kreuz hin, das direkt gegenüber auf einer anderen Anhöhe stand.
Wetterkreuze können verschiedene Formen aufweisen: Säulen oder Kreuze mit einem oder mehreren Balken. Sie galten im Volksglauben als Wetterteiler, an denen sich Gewitter und deren Wettererscheinungen wie Hagel und Blitze verzogen. Unsere Vorfahren sahen im Gott Donar den Lenker der Naturgewalten und setzten ihm sichtbare Zeichen.
Es gibt aber auch eine andere Erklärung, die ich in einem Buch gefunden habe.
„wete“ bzw. „wette“, was heute in Wettbewerb und wetten steckt bedeutet die Erfüllung, Aufhebung, Bezahlung und Tilgung einer Schuld. Wenn man diese Bedeutung auf das Wetterkreuz umlegt entspricht das dem Sinn des mittelalterlichen Steinkreuzsetzens. Es hätte dann die Bedeutung eines Sühnekreuzes.


Quelle: http://www.suehnekreuz.de/SKN/wetterkreuze.html

Fotografiert: 12.2.2014
· Datum: Sa November 8, 2014 · Aufrufe: 2075
· Dateigröße: 31.5Kb, 61.1Kb · Abmessungen: 800 x 532 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Wetterkreuz, Wiesbergland, St. Leonhard

Autor
Thema  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,991
Sa November 8, 2014 1:26pm Wertung: 10.00 

Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
klarad
Erfahrener Benutzer

Registriert: Januar 2010
Wohnort: NÖ und Kärnten
Beiträge: 10,491
Sa November 8, 2014 9:20pm Wertung: 10.00 



------------------------------
K.D.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
cerambyx

Erfahrener Benutzer

Registriert: März 2006
Wohnort: Sankt Valentin, NÖ, Mostviertel
Beiträge: 3,131
So November 9, 2014 7:19pm Wertung: 10.00 

Genau das hab ich bisher immer ausgelassen, bei meinen Besuchen des "Wiesberglandes" ...

tolle Stimmung!

Glg Norbert

------------------------------
unterwegs mit allen Sinnen ...
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit cerambyx's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
TeresaMaria

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Wohnort: Graz, Steiermark
Beiträge: 14,849
So November 16, 2014 4:59pm Wertung: 10.00 

Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:02 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at