SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,442
Fotos 62,101
Kommentare 55,510
Aufrufe 450,131,244
Belegter Speicherplatz 17,645.2Mb

« Februar 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829

 
Home » Themenübersicht » Themen » Dörfer und Dorfporträts Photo Options
mehr
IMG_8675.JPG
IMG_8832.JPG
IMG_8202.JPG
IMG_86731.JPG
IMG_86801.JPG
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Russenvilla, Traunkirchen
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
TeresaMaria



Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Wohnort: Graz, Steiermark
Beiträge: 14,849
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Die sogenannte „Russenvilla“ wurde in den Jahren 1850 bis 1854 nach Plänen des berühmten Architekten Theophil von Hansen erbaut und erhielt ihren Namen wohl deshalb, weil Sophie Pantschoulidzeff, die Bauherrin, eine russische Fürstentochter war. Die Villa beherbergte zahlreiche berühmte Gäste, darunter Erzherzog Maximilian (Bruder Kaiser Franz Josefs und nachmaliger Kaiser von Mexiko), den russischen Dirigenten Anton Rubinstein, Rainer Maria Rilke, Wilhelm Kienzl und Adalbert Stifter. Das Haus befindet sich in Privatbesitz. Quelle:wikipedia
· Datum: So Oktober 20, 2013 · Aufrufe: 1748
· Dateigröße: 49.2Kb, 268.3Kb · Abmessungen: 1500 x 1125 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Russenvilla, Traunkirchen



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:39 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at