SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,469
Fotos 62,922
Kommentare 55,921
Aufrufe 454,275,868
Belegter Speicherplatz 17,925.3Mb

« Juli 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Zufallsfotos
Suedtiroler_Bergwelt_16.jpg
Südtiroler Bergwelt
SAGEN.at

[ Südtiroler Bergwelt ]
Bild_42_.jpg
Fragment von römisch
Cornelius Fabius

[ Das Pompejanum. Ein Architektonisches Idealbild einer Pompejischen Villa. ]
sagen5.jpg
dachstein
mina

[ Alpen, Berge, Bergkultur ]
Talstation_E_Schurr1.JPG
Goldeckbahn / Kärnte
Dresdner

[ Seilbahnen ]
man_kann_ja_teilen.jpg
man kann ja teilen
hpi

[ Tiere ]
IMG_1609.JPG
Flughafen Edinburgh
TeresaMaria

[ Städte und Stadtteilporträts ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Städte und Stadtteilporträts » Graz - Ansichten aus Graz, Steiermark Photo Options
mehr
IMG_61111.JPG
IMG_6112.JPG
IMG_6116.JPG
IMG_6114.JPG
IMG_61131.JPG
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Komponist Jakob Stolz- Grazer Schloßberg
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
TeresaMaria



Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Beiträge: 14,865
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Jakob Stolz (* 18. Juli 1832 in Graz; † 2. Juni 1919 ebenda) war ein österreichischer Komponist und Musikpädagoge in Graz.

Stolz war unter anderem Schüler von Simon Sechter und ab 1857 Inhaber einer Musikschule Öffentliches Musik- Bildungsinstitut am Mehlplatz 1 in Graz, die nach seinem Tod noch einige Zeit von seinen Töchtern Pauline (1873–1935) und Susanne (1874–1933) fortgeführt wurde.
Stolz hinterließ umfangreiche Theoriewerke zu fast allen Themengebieten der Musikwissenschaft, wie auch rund 130 Kompositionen, darunter hauptsächlich Klavierwerke, Lieder, Chöre und ein wenig Kammer- und Kirchenmusik. Er selbst gehörte zu den zentralen musikalischen Persönlichkeiten seiner Heimatstadt und gab mehr als 60 Jahre lang regelmäßig Konzerte als Solist und Kammermusiker. Jakob Stolz war, anders als über ihn behauptet, selbst nie als Dirigent tätig.[1] [2]
Er war verheiratet mit der Pianistin Ida Carolina Bondy, mit der er 13 Kinder hatte, unter anderem die Komponisten und Dirigenten Leopold Stolz und Robert Stolz und Maria Lesky (1870–1959) geb. Stolz, Mutter des Philologen Albin Lesky. Anders als häufig über ihn zu lesen, war er nicht mit der Sopranistin Teresa Stolz verwandt. An ihn erinnert eine Gedenktafel nahe dem Türkenbrunnen und dem „Starcke-Häuschen“ am Grazer Schloßberg.
Quelle:wikipedia
· Datum: Mo Oktober 14, 2013 · Aufrufe: 2183
· Dateigröße: 56.3Kb, 276.0Kb · Abmessungen: 999 x 1500 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********* 9.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Komponist Jakob Stolz- Grazer Schloßberg

Autor
Thema  
McCallum-Kessler

Neuer Benutzer

Registriert: Juli 2016
Beiträge: 2
So Juli 24, 2016 4:49pm Wertung: 9.00 

Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
McCallum-Kessler

Neuer Benutzer

Registriert: Juli 2016
Beiträge: 2
So Juli 24, 2016 4:52pm

Jakob Stolz , ist der Urgroßvater meiner Verlobten und Leopold Stolz (1866 Graz-1957 Lohr am Main) ist der Großvater meiner Verlobten
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:20 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at