SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,468
Fotos 62,799
Kommentare 55,855
Aufrufe 452,910,776
Belegter Speicherplatz 17,881.9Mb

« Mai 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

 
Home » Mitglied » Nicobär » Unterwegs im Oberweserraum - Zwischen Minden und Hann. Münden Photo Options
mehr
IMG_1839.JPG
IMG_0381.JPG
IMG_0365.JPG
IMG_0364.JPG
04-07-2013_Stadthagen_19_3.jpg

Zurück   Diashow   Weiter

Hof mit Steckwalm in Lauenhagen (Ldkrs. Schaumburg)
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Nicobär


Erfahrener Benutzer

Registriert: Februar 2006
Beiträge: 450
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
In Lauenhagen sind Bauernhäuser mit geradem Steckwalm zu finden. Sie unterscheiden sich dabei von den anderen Bauernhäusern im Schaumburger Land, die einen gebogenen Steckwalm, die sogenannte "Schaumburger Mütze" besitzen.
Im 19. Jahrhundert brachte das Aufkommen des Zuckerrübenanbaus großen Wohlstand in die Region. Viele Landwirte konnten es sich leisten, ihre Höfe nicht nur zu modernisieren, sie bauten sie gleich völlig in Ziegelbauweise neu.
Die Ziegel wurden in örtlichen Ziegeleien aus dem in der Schaumburger Oberkreidemulde oberflächennah anstehenden Ton gebrannt.
Für die in der 2. Hälfte des 19 Jahrhunderts an der Stelle der alten Bauernhäuser neu erbauten Hofanlagen ist in der Region der Begriff "Rübenburg" geläufig.
· Datum: Mo Juli 22, 2013 · Aufrufe: 2154
· Dateigröße: 44.8Kb, 274.1Kb · Abmessungen: 1500 x 1125 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Hof mit Steckwalm in Lauenhagen (Ldkrs. Schaumburg)



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:11 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at