SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,509
Fotos 64,096
Kommentare 56,591
Aufrufe 461,284,153
Belegter Speicherplatz 18,322.6Mb

« Dezember 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Zufallsfotos
03CF142F-51F9-402B-861A-0C6DF5F4C17C.jpeg
Sonnenuhr am Stift S
Barbara Albert

[ Sonnenuhren Oberösterreich ]
sagen_at6.jpg
Tempus fugit
TeresaMaria

[ Alltag ]
ringerverein_h_tting_1920er_s534.jpg
ringer
CON_soleil

[ Fotographica und Modegeschichte 1860 bis 1920 ]
230720111185.jpg
Gasthof "Zu den
yxcv

[ Fresken und Fassaden ]
skulpturen_ost.jpg
Große Kaskade
Oksana

[ Skulpturen, Bildhauerei ]
donnersbachwald.jpg
klammrundweg
mina

[ Benutzer Galerien ]
· mehr ·

 
Home » Mitglied » peter » Glöcklerlauf in Gmunden Photo Options
mehr
110105_Gl_ckler_016.jpg
110105_Gl_ckler_001.jpg
110105_HEDRK_002.jpg
110105_HEDRK_004.jpg
110105_HEDRK_003.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Ankunft der Hl. drei Könige
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
peter


Erfahrener Benutzer

Registriert: Februar 2006
Beiträge: 3,285
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Ankunft der Hl. drei Könige:
Der Sage nach sollen die Hl. drei Könige ein Jahr vor Christi Geburt, dem Stern folgend, aus dem inneren Salzkammergut an den Traunsee gelangt sein. Zu dieser Zeit gab es nur die Möglichkeit per Schiff vom Südende des Sees nach Gmunden zu gelangen.

Diese Legende soll auch der Grund für die Errichtung des Dreikönigsaltares in der Pfarrkirche von Gmunden sein
· Datum: Fr Januar 7, 2011 · Aufrufe: 5678
· Dateigröße: 42.8Kb, 131.5Kb · Abmessungen: 700 x 950 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Glöcklerlauf, Gmunden, Salzkammergut, Oberösterreich



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:21 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at