SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,469
Fotos 62,921
Kommentare 55,921
Aufrufe 454,181,684
Belegter Speicherplatz 17,925.0Mb

« Juli 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Zufallsfotos
DSC_1591.jpg
Wasserschloss Kottin
Jara

[ Burgen und Schlösser ]
Knabe_unklar.jpg
Knabenporträt unklar
SAGEN.at

[ Fotographica und Modegeschichte 1860 bis 1920 ]
sirnitz_2.jpg
Pfarrkirche Sirnitz
klarad

[ Kirchen, Wallfahrtskirchen ]
080506006_Krautstr.jpg
Krautstrudel
peter

[ Ernährung ]
IMG_2748_sagen.JPG
Grenzstein &quot
cerambyx

[ Grenzsteine ]
169.jpg
Wachablöse
michelland

[ Straßenbahnen, U-Bahn ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Technik » Glühbirnen, Energiesparlampen und elektrisches Licht Photo Options
mehr
altundneu.jpg
energie_002.jpg
Gluehbirne_Energiesparlampe.jpg

Zurück

Glühbirne gegen Energiesparlampe
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück


Foto Details
SAGEN.at


Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 29,633
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
In diesem Bild eine Energiesparlampe und eine 500 Watt Glühbirne.

© Wolfgang Morscher, 20. April 2008
· Datum: So September 6, 2009 · Aufrufe: 7492
· Dateigröße: 32.6Kb, 201.6Kb · Abmessungen: 556 x 900 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Glühbirne, Energiesparlampe, Beleuchtung, Licht, elektrisch

Autor
Thema  
far.a
Erfahrener Benutzer

Registriert: März 2007
Wohnort: Altenmarkt bei Fürstenfeld, Steiermark
Beiträge: 3,187
So September 6, 2009 8:04pm Wertung: 10.00 

Gutes Thema.

Da sieht man aber wieder, dass administrative Verordnungen und die Technik nicht miteinander Schritt halten können, denn die Energiesparlampen sind leider noch nicht so weit. Meiner Meinung nach ist eher die Richtung mit LEDs sinnvoll, denn sie sind robuster und umweltverträglicher. Die Auswirkungen auf die Augen kann ich leider nicht beurteilen.

lg far.a
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Petz
Neuer Benutzer

Registriert: Januar 2012
Wohnort: Telfs / Austria
Beiträge: 12
Sa Januar 21, 2012 10:41am

Ich halte die Energiesparlampen gerade bez. ihrer Co2 - Bilanz für kontraproduktiv weil bei den meisten Lampen die Leuchtstoffröhre nicht separat gewechselt werden kann d. h. bei Lampendefekt auch die Startelektronik samt Gehäuse entsorgt werden muß. Es wär weitaus sinnvoller gewesen da eventuell auch mit Forschungsförderung die LED - Entwicklung stark zu beschleunigen. Ich verwende wo vertretbar (Küche, Gänge, Werkstatt) die guten alten Leuchtstoffröhrenbalken und "zehre" ansonsten von einem großen Glühbirnenlagervorrat bis es mal praxistaugliche LED - Alternativen gibt.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:39 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at