SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,546
Fotos 64,763
Kommentare 57,355
Aufrufe 474,357,720
Belegter Speicherplatz 18,574.2Mb

« April 2021
SoMo DiMi DoFr Sa
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Zufallsfotos
120320_Schloss_Orth1.jpg
Schloss Orth
peter

[ Gmunden - Ansichten aus Gmunden, Oberösterreich ]
Cavan_Leitrim_Irland_5.jpg
Schienenbus
SAGEN.at

[ Bahnen, Eisenbahnen ]
IMG_0480.JPG
Hausbesorger-Wohnung
Elfie

[ Wien - Ansichten aus Wien ]
2T20AdvFenster18.jpg
Adventfenster18
far.a

[ Brauchtum ]
a22.jpg
Sonnenaufgang in Vöc
Kordula

[ Oberösterreich ]
P1160961.JPG
Worte großer Persönl
Cornelius Fabius

[ Dokumente ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Ernährung Photo Options
mehr
18_Martinstr.JPG
Milchtankstelle.JPG
Lebensmittel.jpg
Brettljause_einer_Vegetarierin.JPG
hbk.jpeg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Lebensmittel
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
harry


Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2005
Wohnort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11,676
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Das Warenangebot eines wiener Supermarkts. Nicht aus dem Regal, sondern aus dem Müllcontainer.
Alle gezeigten Waren waren noch nicht verdorben oder sie liefen am selben Tag ab - und da muss man nicht lange aussortieren!
Eine Passantin, die in diesem Haus wohnt, meinte, dass sie selbst jeden Tag von neuem erschüttert sei, was da alles weggeschmissen werde.
Einfach zum Nachdenken ...

©Harald Hartmann, August 2009
· Datum: Fr August 7, 2009 · Aufrufe: 8704
· Dateigröße: 60.6Kb, 149.2Kb · Abmessungen: 800 x 600 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Lebensmittel Abfall Ueberfluss

Autor
Thema  
Rabenweib
Erfahrener Benutzer

Registriert: März 2009
Beiträge: 5,274
Fr August 7, 2009 11:46am

ich hab letztes jahr den film "feed the world" gesehen. da wurde gezeigt, was mancherorts in den müll geschmissen wird.

einfach wahnsinn.

als mutter von drei kindern kann ich dazu nur sagen:

frechheit.

andere müssen schauen wie sie sich über wasser halten.



sonja
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Rabenweib's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
cerambyx

Erfahrener Benutzer

Registriert: März 2006
Wohnort: Sankt Valentin, NÖ, Mostviertel
Beiträge: 3,324
Fr August 7, 2009 1:02pm

Da fällt mir ein altes Ärgernis ein bezüglich Wortwahl: Ich konnt mal einem Minister sagen auf seine geäußerten "Vorhaltungen", dass es " .. an jedem Einzelnen liege, durch Änderung des Kaufverhaltens eine Änderung herbeizuführen ...", dass er recht habe !!!

Es liegt ja wirklich an jedem einzelnen ---------->>> MÄCHTIGEN eine Änderung des Verhaltens der Masse herbeizuführen .... bloß geht deren Interessen genau in die andere Richtung .... dz dz dz

LG Norbert

------------------------------
unterwegs mit allen Sinnen ...
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit cerambyx's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:17 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at