SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,558
Fotos 64,971
Kommentare 57,638
Aufrufe 480,069,301
Belegter Speicherplatz 18,678.0Mb

« Juni 2021
SoMo DiMi DoFr Sa
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Zufallsfotos
erdapf-ven.JPG
Kurioses aus dem Gar
baru

[ Gartenpflanzen ]
templechurch_1.jpg
Temple Church (Londo
klarad

[ London - Ansichten aus London ]
Innsbruck_Wilten_1898.jpg
Innsbruck Wilten 189
SAGEN.at

[ Historische Ansichtskarten Innsbruck ]
Jungfernfeld_Krautmuehle_05.jpg
Wetterkreuz
harry

[ Bildstöcke ]
28_Grimmenstein.jpg
Sonnenuhr Grimmenste
SAGEN.at

[ Sonnenuhren Niederösterreich ]
ausgetrocknetes_Flussbett_1_Mekong_bei_Luang_Prabang_.jpg
ausgetrocknetes_Flus
dahnoon

[ Benutzer Galerien ]
· mehr ·

 
Home » Mitglied » Laus » Höfemuseum Kramsach Photo Options
mehr
P5178990_b.jpg
P5178988_b.jpg
P5179017_b.jpg
P5178972_b.jpg
P5178967_b.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Einhof Gwiggen
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Laus


Erfahrener Benutzer

Registriert: Oktober 2007
Beiträge: 920
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Wildschönauer Einhof, "Gwiggen", Bezirk Kufstein (Tirol)
Erbaut: 1625 (lt. Firstpfette); Übertrag ins Museum: 1976
im Höfemuseum Kramsach http://www.museum-tb.at/rundgang.html

Dieser aus Oberau/Zauberwinkel stammende große Einhof hat seinen Hausnamen
von dem Wort „gewigge“, das soviel wie Abzweigung bedeutete.

© MM, Mai 2oo8
· Datum: So Juli 13, 2008 · Aufrufe: 14132
· Dateigröße: 153.4Kb, 156.0Kb · Abmessungen: 800 x 600 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Einhof Gwiggen



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:25 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at