SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,266
Fotos 56,779
Kommentare 51,984
Aufrufe 410,158,939
Belegter Speicherplatz 15,646.8Mb

« August 2017
SoMo DiMi DoFr Sa
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Zufallsfotos
IMG_3562.JPG
Nikolaifriedhof Goer
TeresaMaria

[ Sepulkralkultur ]
Westfaehlische_Muehle.jpg
Westfälische Mühle
SAGEN.at

[ Wassermühlen, künstlerische Darstellungen ]
Wegkreuz_Wilder_Kaiser.jpg
Wegkreuz Ellmau
SAGEN.at

[ Wegkreuze ]
Archiv_2010_00210.jpg
Heuarbeit, Schweiz
SAGEN.at

[ Landwirtschaft vintage ]
alpengef_-zsig-paul_030.JPG
Sporthaus Oberreit
baru

[ Historische Werbeinserate, Werbung ]
2015_10_12-Linz_Holzstrasse_St_dt_Fleischmarkthalle-0460pan.jpg
Linz, Fleischmarktha
michelland

[ Benutzer Galerien ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Volksreligiosität Photo Options
mehr
Mutter-Gottes_am_Elternhaus.JPG
martenitsa03.jpg
martenitsa02.jpg
martenitsa01.jpg
Madonna_Wiener_Neustadt_01.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Marteniza 2/3
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
dolasilla


Erfahrener Benutzer

Registriert: Dezember 2005
Wohnort: Wien
Beiträge: 724
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Am Anfang des Monats März wurden und werden in Bulgarien noch heute zu Ehren der Göttin (Baba Marta, der Märzgöttin) Glücksbringer verschenkt: Amulette aus roten und weißen Wollfäden. Man trägt diese Martenizas so lange über dem Herzen, bis man einen Storch, eine Schwalbe oder einen blühenden Strauch als Frühlingsboten sieht und hängt sie dann in einen Baum. Das garantiert Glück und Gesundheit für das ganze Jahr. In Sofia sieht man im März Bäume, auf denen Tausende Martenizas hängen.
Textquelle: http://letter.eyepin.com/include/new...?ID=1105OO8849

und

http://www.balkanfolk.com/de/gallery.php?id=29

Ich habe vor ein paar Tagen zufällig solche hübschen Martenizas in Wien entdeckt. In der Stiegengasse im 6.Bezirk hängen sie auf jedem Baum!

Fotografiert am 23.03.2008 in Wien
· Datum: Mi März 26, 2008 · Aufrufe: 19000
· Dateigröße: 109.7Kb, 159.8Kb · Abmessungen: 700 x 525 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Marteniza, Bulgarien, Volksglauben, Volksbrauch, Amulett, Göttin, Frühling, März

Autor
Thema  
volker333
Erfahrener Benutzer

Registriert: Mai 2007
Beiträge: 502
Sa April 12, 2008 5:10pm Wertung: 10.00 

Danke für diese Info. Habe ich noch nie gehört.

Wirklich schöner Brauch.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:08 Uhr.


©2000 - 2017 www.SAGEN.at