SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,410
Fotos 61,246
Kommentare 55,126
Aufrufe 441,679,329
Belegter Speicherplatz 17,342.3Mb

« August 2019
SoMo DiMi DoFr Sa
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

 
Home » Themenübersicht » Themen » Kunstgeschichte » Kruzifix, Kreuzweg, Christusdarstellungen Photo Options
mehr
Heiligenkreuz_Intentionsbuch_03.jpg
zahnwehherrgott.jpg
christusinderrast.jpg
Trier_080.jpg
Ruprechtskreuz_R_A.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Christus in der Rast, Telfs (Tirol)
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Berit (SAGEN.at)


Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2005
Beiträge: 2,512
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Christus in der Rast vom Kalvarienberg in Telfs (Tirol), Anfang 19. Jahrhundert. Die Darstellung ist ein Teil der Passion Christi und stellt Christus nach der Geißelung mit Dornenkrone und Purpurmantel dar. In den gefesselten Händen hält er das Spottzepter (Schilf) . Zu diesem Zeitpunkt hat er noch nicht die Seitenwunde vom Lanzenstich. Diese Darstellung wird auch Herrgottsruhbild genannt. Ein weiterer Typus des Christus in der Rast ist der sogen. "Zahnwehherrgott". Hier wird Christus mit einem Strahlenheiligenschein dargestellt, der das Haupt umgibt.

© Berit Mrugalska, Mai 2006
· Datum: Mi Dezember 5, 2007 · Aufrufe: 26511
· Dateigröße: 78.7Kb, 117.2Kb · Abmessungen: 455 x 700 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Christus in der Rast, Herrgottsruhbild, Passion Christi, Geißelung, Dornenkrone, Purpurmantel, gefesselte Hände, Spottzepter (Schilf), Telfs, Tirol



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:03 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at