SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,525
Fotos 64,420
Kommentare 57,089
Aufrufe 466,375,206
Belegter Speicherplatz 18,436.0Mb

« Januar 2021
SoMo DiMi DoFr Sa
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

 
Home » Themenübersicht » Themen » Technik » Bahnen, Eisenbahnen » Bergbahn, Zahnradbahn, Spezialbahnen, historische Bahnen » Laaser Marmorbahn Photo Options
mehr
Abfahrt_Bremsberg_Laas.jpg
Laaser_Marmor.jpg
bremsberg_laas.jpg
Schraegbahn_Laas_5.jpg
Schraegbahn_Laas_4.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

bremsberg_laas
Das Foto zum Film: Der Bremsberg in Laas
Klicken für kleinere Ansicht

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Berit (SAGEN.at)


Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2005
Beiträge: 2,512
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Laas ist nicht nur Bahnhof der Vinschger Bahn, Laas ist nicht nur für seine Marillen und sein Sauerkraut bekannt, in Laas existieren nicht nur seltene kunsthistorische Sehenswürdigkeiten - nein, aus Laas kommt vor allem der bekannte Laaser Marmor. Aus ihm soll (oder wird) jede Sissy-Statue geschaffen... und dann gibt es noch den "Bremsberg"! Siehe Foto.

© Berit Mrugalska, August 2007
· Datum: Mi November 21, 2007 · Aufrufe: 16012
· Dateigröße: 144.1Kb, 250.9Kb · Abmessungen: 525 x 700 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Laas, Vinschgau, Marille, Marmor, Sauerkraut, Bremsberg, Sissy

Autor
Thema  
harry
Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2005
Wohnort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11,654
Do November 22, 2007 11:46am Wertung: 10.00 

Ein schönes Foto.



Dazu passen auch die beiden Bilder vom Westbahnhof und von Meran

------------------------------
Harry
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:31 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at