SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,442
Fotos 62,091
Kommentare 55,502
Aufrufe 450,035,406
Belegter Speicherplatz 17,642.5Mb

« Februar 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829

Zufallsfotos
IMG_3844.JPG
Dom- und St. Magnifr
TeresaMaria

[ Sepulkralkultur ]
2018Oktoberbl_te.jpg
Oktoberblüte
far.a

[ Bäume ]
salei_6_.JPG
Ehemaliger Kino- und
Elfie

[ Wien - Ansichten aus Wien ]
201508120261_korr.jpg
Strassenbahn Gmunden
peter

[ Gmunden - Ansichten aus Gmunden, Oberösterreich ]
Vorsicht.jpg
Vorsicht
peter

[ Tiere ]
wasserburg7.jpg
Schloss Wasserburg b
klarad

[ Burgen und Schlösser ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Städte und Stadtteilporträts Photo Options
mehr
Glurns_Blumenfenster_02.jpg
Herbstlaub_Glurns.jpg
Glurns_Stadtmauer.jpg
Glurns.jpg
Luiciano.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Stadtmauer Glurns
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
SAGEN.at


Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 29,092
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Stadtmauer bzw. Ringmauer in Glurns, Vinschgau, Südtirol.

Die Befestigungsanlagen mit Tortürmen, Eckbarbakanen, Ringmauern mit Wehrgang und Schießscharten hatte der Innsbrucker Festungsbaumeister Jörg Kölderer 1521 entworfen. Der Erbauer der Innsbrucker Hofkirche, Marco della Bolla, war an den Tortürmen bis gegen 1560 beschäftigt. (Quelle: Andergassen 2002)

Glurns ist die kleinste Stadt Südtirols und besitzt seit 1304 das Stadtrecht. Die Stadtmauer machte aus dem Jahr 1163 genannten Dorf eine "statt".
Glurns wurde nach seiner völligen Einäscherung durch die siegreichen Schweizer in der Calvenschlacht (1499) nach Plänen des kaiserlichen Hofbaumeisters Jörg Kölderer als kleine Festungsstadt neu aufgebaut und hat sein Stadtbild seitdem fast unverändert erhalten.

Glurns ist eine Stadt voll pittoresker Winkel mit ständig wechselnden Ausblicken auf ein vollkommenes mittelalterliches Stadtbild - es handelt sich um die einzige vollständig erhaltene Stadtbefestigung im gesamten historischen Tirol. (Quelle: Pippke, Leinberger, Südtirol, Köln 2000)

© Wolfgang Morscher, 7. Oktober 2007
· Datum: Mo Oktober 8, 2007 · Aufrufe: 18663
· Dateigröße: 108.2Kb, 152.8Kb · Abmessungen: 850 x 561 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Glurns Vinschgau Südtirol Stadtmauer



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:15 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at