SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,276
Fotos 56,981
Kommentare 52,151
Aufrufe 413,864,099
Belegter Speicherplatz 15,738.0Mb

« Oktober 2017
SoMo DiMi DoFr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

 
Home » Themenübersicht » Themen » Technik » Bahnen, Eisenbahnen » Brennereisenbahn, Wipptal, Nordtirol Photo Options
mehr
Schienenbruch_Behebungsmittel.jpg
Brennerbahn_Gleise.jpg
Brennerbahn_Tunnel_Pfons.jpg
Streckenplan_Brennerbahn.jpg
Bahnhof_Brennersee.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Tunnel Mühlbachl
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
SAGEN.at


Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 24,796
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Tunnel der Brennerbahn in Mühlbachl, Wipptal, Tirol.

Auffällig ist der unterschiedliche, ausgeflickte und veraltete Gleisunterbau der Brennerbahn.

Zum desolaten Zustand der Brennerbahn vgl auch die Detailansicht an dieser Fotoposition.

© Wolfgang Morscher, 25. August 2007
· Datum: Sa August 25, 2007 · Aufrufe: 20451
· Dateigröße: 141.6Kb, 233.9Kb · Abmessungen: 850 x 598 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Tunnel Brennerbahn Mühlbachl Matrei Wipptal Tirol

Autor
Thema  
harry
Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2005
Wohnort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 10,995
So August 26, 2007 12:23am

Es ist die Frage, ob der rechte Unterbau "veraltet" ist oder einfach alt aber durchaus den Anforderungen des Verkehrs entsprechend ...

------------------------------
Harry
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Schloßgeist
Benutzer

Registriert: März 2016
Wohnort: Tirol
Beiträge: 96
Sa März 5, 2016 6:51pm

Unterbau ist unrichtig. Korrekt=Oberbau, genau "Gleisoberbau."



Helle schwellen links sind Betonschwellen. Die dunklen rechts, Holzschwellen.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:52 Uhr.


©2000 - 2017 www.SAGEN.at