SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,588
Fotos 65,844
Kommentare 58,514
Aufrufe 493,798,951
Belegter Speicherplatz 19,044.1Mb

« Dezember 2021
SoMo DiMi DoFr Sa
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Zufallsfotos
Windebensee1.jpg
Windebensee
siegi

[ Flüsse, Seen und Gewässer ]
72958_10200112040397182_1791799204_n.jpg
Die Kaiserliche Scha
TeresaMaria

[ Kunsthandwerk ]
P1120382.JPG
Der sagenhafte Elisa
Cornelius Fabius

[ Kunsthandwerk ]
Hofburg_Tuergriff_Amailentrakt_02.jpg
Kleine Dame
harry

[ Hausverzierungen, Ornamente ]
Hotel_Fuerstenhaus_Achensee.jpg
Hotel Fürstenhaus am
SAGEN.at

[ Historische Ansichtskarten Tirol ]
Krippe-2c.jpg
Rohbau II
peter

[ Eine Weihnachtskrippe entsteht ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Technik » Kraftwerke Photo Options
Kraftwerk_Schnalsbach_Naturns.jpg
Achenseekraftwerk_Jenbach_G_Angerer.jpg
2020_10_01-Kufstein_Kaisertal-5726.jpg
mehr

  Diashow   Weiter

Kraftwerk am Schnalsbach, Naturns
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

  Diashow   Weiter


Foto Details
SAGEN.at


Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 31,214
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Blick vom Wallburgboden auf das Kraftwerk am Schnalsbach in Naturns.
Das Kraftwerk am Schnalsbach wurde 1909/10 erbaut und ist im Originalzustand erhalten.

© Wolfgang Morscher, 15. Juni 2020
· Datum: Mo September 13, 2021 · Aufrufe: 217
· Dateigröße: 60.1Kb, 509.4Kb · Abmessungen: 2000 x 972 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Kraftwerk, Schnalsbach, Naturns, Südtirol, Sonnenberg, Wallburgboden

Autor
Thema  
Joa

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,351
Di September 14, 2021 8:55am Wertung: 10.00 

Zu diesem Kraftwerk interessante Informationen!

------------------------------
Der Fisch stinkt auch vom Leib her!
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Joa's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 31,214
Di September 14, 2021 9:12am

Leider ist das nicht ganz richtig. In Naturns trifft der seltene Fall zu, dass zwei Kraftwerke unmittelbar nebeneinander stehen, eben das Kraftwerk am Schnalsbach aus 1910 und nur ein paar Meter weiter das Wasserkraftwerk Naturns aus dem Jahr 1963. Das Wasserkraftwerk Naturns ist besonders auffällig durch die gewaltige Druckrohrleitung, wohl die höchste Druckrohrleitung der Welt. Beim Kraftwerk am Schnalsbach ist mir Zuleitung und Ableitung unklar? Auch im Bild ist nichts an Wasserbauten zu sehen. Keine Ahnung, wie das funktioniert. Jedenfalls sind in der Region Naturns höchst aufwändige Konstruktionen zu Wasserleitungen in die Gletschergebiete, auch die Waale werden damit gespeist. Interessante Region.

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Joa

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,351
Di September 14, 2021 10:56am

Sorry! Da bin ich wohl einem Irrtum unterlegen. Ich hoffe, dass dieser Link nun der richtige ist und auch Aufklärung über die Funktion dieses Kraftwerkes bringt!

------------------------------
Der Fisch stinkt auch vom Leib her!
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Joa's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 31,214
Di September 14, 2021 3:27pm

Ja, das ist genau die richtige technische Erklärung!

Es ist eine gewaltige Pionierleistung von Altratheis im Schnalstal unterirdisch im 4,5 km langen Stollen das Wasser zu dem Wasserschloss oberhalb vom Wallburgboden zu leiten. Für die Bauzeit 1909 - 1910 ist ein 4,5 Kilometer langer Tunnel schon eine ziemlich gewaltige Sache! Und dann geht ein Fallrohr 318 Meter unterhalb des Wallburgboden zum Krafthaus. Das Wasser fließt in der Nähe der Straße aus dem Krafthaus und von dort in einem Kanal östlich in die Etsch. In Kombination mit maps.google.at erkennt man trotz der schlechten Bildqualität recht gut die Wasserbauten, den Wallburgboden und den Felsen von wo ich das Foto gemacht habe. Oberhalb das Wasserschloss wo die ebene Druckrohrleitung in das Fallrohr wechselt. Auch wenn das am Foto und in GoogleMaps alles recht einfach aussieht, das ist ein ziemlich wildes Gelände... Die historischen Halden der Druckleitungen prägen bis heute den Sonnenberg. Vor dieser historischen Leistung muss man wirklich Respekt haben.

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 31,214
Di September 14, 2021 3:46pm

Hier in der Bildmitte der Fotostandort:

https://www.google.at/maps/@46.65008.../data=!3m1!1e3

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Joa

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,351
Di September 14, 2021 5:23pm

Danke Wolfgang! Damit ist wohl der Irrtum meinerseits voll aufgeklärt!

------------------------------
Der Fisch stinkt auch vom Leib her!
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Joa's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
michelland
Erfahrener Benutzer

Registriert: März 2015
Beiträge: 2,684
Mi September 15, 2021 5:13pm Wertung: 10.00 

Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:15 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at