SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,582
Fotos 65,566
Kommentare 58,397
Aufrufe 490,049,485
Belegter Speicherplatz 18,939.9Mb

« Oktober 2021
SoMo DiMi DoFr Sa
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Zufallsfotos
Drehbruecke.jpg
Drehbrücke
Malaak

[ Benutzer Galerien ]
mank_5_.JPG
Molkerei Mank
Elfie

[ Ernährung ]
enzian_1.JPG
Stängelloser Enzian
baru

[ Blütenpflanzen ]
gam_2_.JPG
Marterkreuz
Elfie

[ Marterln ]
DSCN3468.JPG
Telefon
Elfie

[ Technik ]
Burg_Forchtenstein_1960er.jpg
Burg Forchtenstein,
SAGEN.at

[ Burgen und Schlösser ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Alpen, Berge, Bergkultur Photo Options
7_1_.jpg
1153.jpg
356.jpg
1150.jpg
1140.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

356
Der Berg
Klicken für kleinere Ansicht

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
stanze



Erfahrener Benutzer

Registriert: Dezember 2009
Wohnort: 9761 Greifenburg Kärnten
Beiträge: 2,096
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Neben dem Weg auf die Egger Alm lag ein Stein der aussah wie ein schneebedeckter Berg. Den musste ich fotografieren und ein Kreuz drauf stelle.
Das Bild wurde aufgenommen auf der Eggeralm bei Hermagor, Österreich Kärnten, am 24.07.2021
· Datum: Di Juli 27, 2021 · Aufrufe: 208
· Dateigröße: 97.9Kb, 2258.4Kb · Abmessungen: 1992 x 1321 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Der Berg

Autor
Thema  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 31,005
Do Juli 29, 2021 10:24pm Wertung: 10.00 

Super Foto! Du könntest damit zum zuständigen Bürgermeister gehen und um die Eintragung als Erstbesteiger in der Gemeindechronik ansuchen.

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:15 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at