SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,594
Fotos 66,000
Kommentare 58,597
Aufrufe 496,724,056
Belegter Speicherplatz 19,102.0Mb

« Januar 2022
SoMo DiMi DoFr Sa
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Zufallsfotos
Nothburga_01R.jpg
Nothburga
harry

[ Bildstöcke ]
tulln_2.jpg
Karner in Tulln (NÖ)
klarad

[ Kunstgeschichte ]
comp_IMG_1115.jpg
westcoast
mina

[ Burgen und Schlösser ]
IMG_9131.JPG
Pfarrkirche St. Veit
TeresaMaria

[ Kirchen, Wallfahrtskirchen ]
Fusine-See-Boote.jpg
Fusineseen
siegi

[ Seen Flüsse Gewässer ]
St_Georg_Schenna_3.jpg
St. Georg, Schenna
SAGEN.at

[ Kirchen, Wallfahrtskirchen ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Menschen, Leben, Leute - Fotogeschichte » Sport Photo Options
mehr
Fahrrad_historisch_2.jpg
Fahrrad_historisch_1.jpg
Mein_Blankbogen.JPG
1-Paris_wien_1902-001.jpg
Bergsteiger_1909.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Mein Blankbogen
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Saargeist


Neuer Benutzer

Registriert: Oktober 2020
Beiträge: 355
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Gestern habe ich meinen Trainingsschießstand
bereitgemacht. Bogensport betreibe ich seit mehr als
25 Jahren. Vereins - und Turniersport kommt für mich
nicht mehr in Frage. Zur Entspannung und aus Spaß
schieße ich Blankbogen ohne Zieleinrichtung instinktiv/intuitiv. Das bedeutet, daß ich nur den Zielpunkt im Blick habe und treffe. Das setzt ein intensives Training
vorraus und das Verständnis, daß es auch ohne Hilfsgeräte geht.
· Datum: So Juli 4, 2021 · Aufrufe: 248
· Dateigröße: 101.9Kb, 476.9Kb · Abmessungen: 477 x 636 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Sport, Pfeil und Bogen, Blankbogen, Feldbogen

Autor
Thema  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 31,349
Fr Juli 9, 2021 11:03pm Wertung: 10.00 

Danke für's Herzeigen! Ich stelle mir vor, dass Bogensport (bei Windstille) vor allem eine mentale Herausforderung ist. Ich glaube, es gibt dazu ein Buch "Zen und die Kunst des Bogenschießens"?

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Saargeist
Neuer Benutzer

Registriert: Oktober 2020
Beiträge: 355
So Juli 11, 2021 7:50pm

Danke für die Bewertung.



Wind gehört dazu und wird mit einkalkuliert.



Ob sich diese Disziplin des Bogensports sehr vom Zen - Bogenschießen Kyudo unterscheidet, weiß ich nicht. Ich schieße um ein Ziel zu treffen. Dazu koordiniere ich Muskulatur, Auge und Konzentration bis ich nur noch das Ziel wahrnehme. Wenn gefühlt alles stimmt, schieße ich. Habe ich alles richtig gemacht, trifft der Pfeil ins Ziel.( Vergleichbar ist dieser Vorgang mit Golf- oder Dart-Sport. )



Vermutlich ist das die ursprüngliche Art des Schießens.

Das mußte passen, oder der Braten war weg.





Werner
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:23 Uhr.


©2000 - 2022 www.SAGEN.at