SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,584
Fotos 65,612
Kommentare 58,411
Aufrufe 490,446,875
Belegter Speicherplatz 18,953.5Mb

« Oktober 2021
SoMo DiMi DoFr Sa
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Zufallsfotos
g5.JPG
Mahn- und Gedenkstät
Dresdner

[ Dresden - Ansichten einer Stadt ]
Cerambyx_03_R.jpg
Portrait
harry

[ Tiere ]
Suedtirol_2000_54.jpg
Oswald von Wolkenste
SAGEN.at

[ Südtirol ]
M_rren.jpg
Mürren, Schweiz
Gerd

[ Benutzer Galerien ]
k1.JPG
Festungsblick
Dresdner

[ Festung Königstein / Sächsische Schweiz ]
Postamt_Attersee_1931.jpg
Schalterzimmer Posta
SAGEN.at

[ Leute bei der Arbeit ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Technik » Bahnen, Eisenbahnen Photo Options
mehr
Gotthardbahn098.jpg
Eisenbahnkarte099.jpg
Die_Reinigung_des_Locomotios_anonym.jpg
Eisenbahnfabrik020.jpg
Bahnhof_Szeged_1916.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Reinigung einer Lokomotive
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
portanova


Neuer Benutzer

Registriert: Mai 2020
Beiträge: 145
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
anonyme handkolorierte Aufnahme um 1858
· Datum: Mi Oktober 14, 2020 · Aufrufe: 517
· Dateigröße: 57.3Kb, 189.3Kb · Abmessungen: 802 x 791 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Reinigung einer Lokomotive

Autor
Thema  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 31,046
Mi Oktober 14, 2020 9:38pm Wertung: 10.00 

Gewaltig! Danke für's Herzeigen von einem solchen Dokumentes!

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
michelland
Erfahrener Benutzer

Registriert: März 2015
Beiträge: 2,672
Do Oktober 15, 2020 2:35pm Wertung: 10.00 

Ja, Gewaltig.

Dem Reinigen des Kessels wird wenig Beachtung gegeben. Dabei ist dies äußerst wichtig. Damals wurden die Rauchrohre mit langen Lanze durchgekehrt - später entwickelte man Druckluft-Blasrohre.

Der Kamin musste natürlich, wie vom Kaminkehrer, durchgeputzt werden - einst dachte man, je länger der Kamin, desto besser der Durchzug und damit die Feuerung. Später entwickelte man eigene Blasrohre, welche den Rauch abblasen. Schönes und seltenes Dokument.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:24 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at