SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,524
Fotos 64,346
Kommentare 56,867
Aufrufe 465,306,476
Belegter Speicherplatz 18,405.9Mb

« Januar 2021
SoMo DiMi DoFr Sa
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Zufallsfotos
Minoritenkirche1.JPG
Minoritenkirche
Eisblume

[ Wien - Ansichten aus Wien ]
IMG_0447.JPG
Letzte Fahrkarte
Elfie

[ Wachaubahn, Donauuferbahn ]
K_K_Hofatelier_Adele_Wien_Ischl.jpg
Damenporträt K.K. Ho
SAGEN.at

[ Fotographica und Modegeschichte 1860 bis 1920 ]
Archiv_23130.jpg
[Gesucht] St. Marein
SAGEN.at

[ Beschreibung gesucht? ]
Myra_Wasserfaelle_3.jpg
Myrafälle
SAGEN.at

[ Wasser pur ]
IMG_0466.JPG
Pürgg
TeresaMaria

[ Pürgg ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Natur » Tiere Photo Options
mehr
IMG_20200725_141010.jpg
19-05-2020-1699.JPG
19-05-2020-1728.JPG
28-04-2020-1062.JPG
02-05-2020-1164.JPG
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Äskulapnatter
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Barbara Albert
Trollblume.JPG



Benutzer

Registriert: September 2008
Wohnort: Wien und Bruck/Mur
Beiträge: 1,007
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Die Äskulapnatter ist die mit Abstand größte einheimische Schlangenart. Allerdings überschätzen Laien, die die Schlange in Bewegung erleben, die Länge oft. Die Tiere messen in der Regel um 120 Zentimeter, erwachsene Männchen meist sogar anderthalb Meter. Das bisher längste Exemplar brachte es auf knapp 180 Zentimeter. Damit sind Äskulapnattern gewöhnlich immerhin doppelt so lang wie Kreuzottern und auch größer als die noch häufigeren Ringelnattern.
· Datum: Mi Mai 20, 2020 · Aufrufe: 249
· Dateigröße: 75.8Kb, 568.3Kb · Abmessungen: 2000 x 1333 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Nationalpark Donauauen



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:33 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at