SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,468
Fotos 62,799
Kommentare 55,855
Aufrufe 452,892,415
Belegter Speicherplatz 17,881.9Mb

« Mai 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Zufallsfotos
freskodetail1.jpg
Stiftskirche Viktrin
klarad

[ Kirchen, Wallfahrtskirchen ]
Tagebuch_Elfriede_R_101.jpg
Ferien-Tagebuch Elfr
SAGEN.at

[ Mein Tagebuch. Ferien 1932 - 1934 ]
IMG_04252.JPG
Totenbuch der Steier
TeresaMaria

[ Dokumente ]
bad_leonfelden_6_1.JPG
Ölbergrelief
Elfie

[ Skulpturen, Bildhauerei ]
527.jpg
Energie
stanze

[ Holz ]
108_1024_c.jpg
Sendesaal
Chris Eigner

[ Industriearchitektur, Urban Exploration ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Alpen, Berge, Bergkultur » Bergsteigen, Bergwandern Photo Options
Memento_Mori.jpg
Berg_Absturz_Josef_Rimmel_20200220_.jpg
Wandern_im_Nebel_1980er.jpg
Wandern_ober_Nebel_1980er.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Absturz am Berg
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
pHValue


Erfahrener Benutzer

Registriert: Februar 2011
Beiträge: 2,316
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Josef Rimmel überlebt Absturz von der Zugspitze am 24.2.1965.
Als Seilbahnwart war er mit dem Schneeräumen beschäftigt,stolperte über eine Absperrung und stürzte ab. Seine Frau stand oben und blickte ihm nach.
· Datum: Do Mai 14, 2020 · Aufrufe: 42
· Dateigröße: 52.8Kb, 338.1Kb · Abmessungen: 2000 x 1500 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Zugspitze Josef Rimmel



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:09 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at