SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,442
Fotos 62,104
Kommentare 55,511
Aufrufe 450,161,803
Belegter Speicherplatz 17,645.8Mb

« Februar 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829

Zufallsfotos
prod79.jpg
Productions mehrerer
niterider

[ Graffiti allgem. ]
Bank_Herbst0810001.jpg
Herbst
peter

[ Stadtmöbel, Landschaftsmöbel ]
IMG_4751.JPG
Dank-Kapelle
Elfie

[ Marterln ]
Waitschach_Gargoyle_3.jpg
Dackel
harry

[ Wasserspeier ]
dampffest2.png
Zweites Horner Dampf
Hornarum48

[ Landwirtschaft ]
regenbogen09_07_06_.jpg
Wasser in seiner sch
baru

[ Wasser div. ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Burgen und Schlösser Photo Options
mehr
IMG_80091.JPG
IMG_80041.JPG
IMG_8014_800.JPG
IMG_8003.JPG
IMG_8001_800h.JPG
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Burg Hohenwerfen
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
cerambyx



Erfahrener Benutzer

Registriert: März 2006
Wohnort: Sankt Valentin, NÖ, Mostviertel
Beiträge: 3,231
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Werfen, Salzburg, Österreich; 30.04.2012

Die Glocke mit dem eigenwilligen Volksnamen "Burgahnl" im Glockenturm der Festung, mit einem Gewicht von 4412 kg, gegossen 1568 in Innsbruck.

© Norbert Steinwendner, 4300 Sankt Valentin, Niederösterreich, Österreich
· Datum: Fr Februar 14, 2020 · Aufrufe: 22
· Dateigröße: 61.7Kb, 127.7Kb · Abmessungen: 800 x 600 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Burg, Schloss, Glocke

Autor
Thema  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 29,099
Di Februar 18, 2020 9:18pm Wertung: 10.00 

Sehr interessant! Weißt Du was über die Werkstatt oder den Gießer der Glocke "Burgahnl"?

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
cerambyx

Erfahrener Benutzer

Registriert: März 2006
Wohnort: Sankt Valentin, NÖ, Mostviertel
Beiträge: 3,231
Mi Februar 19, 2020 11:30pm

nur was im Wiki zu finden ist: 1568 in Innsbruck von Hans Christoph Löffler aus der berühmten Glockengießerfamilie gegossen ... ebenso Löffler-Details unter Wiki

------------------------------
unterwegs mit allen Sinnen ...
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit cerambyx's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 29,099
Do Februar 20, 2020 9:34pm

Vielen Dank: Glockengießer Löffler in Innsbruck ist schon ein ausreichender Hinweis! Hatte ich nicht gefunden.

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:32 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at